Noch mehr SPD-Panik über Linkspartei


E-mail this post



Remember me (?)



All personal information that you provide here will be governed by the Privacy Policy of Blogger.com. More...



"Die Unruhe in der SPD wächst" titelt die Frankfurter Rundschau heute auf Seite 1. Weiter heißt es:
Die geplante Gründung einer Linkspartei belastet immer mehr das Verhältnis zwischen SPD und Gewerkschaften. Auf SPD-Seite heißt es, offenbar werde das Projekt aus Vorstandsverwaltungen von IG Metall und Verdi heraus "aktiv betrieben".
SPD-Fraktionsgeschäftsführer Wilhelm Schmidt will das SPD und Gewerkschaften wieder "rationaler miteinander reden", Müntefering trifft heute DGB-Chef Sommer und am Montag will Schröder am "Gewerkschaftsrat" teilnehmen. Kein Wunder, dass bei der SPD die Panik um sich greift: Alle Berichte von den Linkspartei-Treffen zeigen, dass genau die Leute das Linkspartei-Projekt aufbauen, die bisher das Fundament der SPD gebildet haben.


Search via Google

Previous posts

Archiv

Politische Blogs


Einige Links


ATOM 0.3